Klimaschutz soll Spaß machen

Klimawandel, Energieknappheit und Wasserknappheit stellen die Menschheit im 21. Jahrhundert vor völlig neue Herausforderungen. Die Industrienationen, die für die Belastung der Atmosphäre bis heute fast allein verantwortlich sind, müssen die Verantwortung annehmen, als Staaten und als Bürger.

Was haben mein Haus, mein Fahrstil oder meine Heizung und meine Urlaubsgewohnheiten damit zu tun? Der Klimarechner zeigt es Ihnen sofort.

Schmallenberg wird handeln und hat sich vorgenommen, die CO2-Emissionen im Stadtgebiet bis 2020 um 33 % zu senken. 2009 wurde ein Klimakonzept erstellt und die Stadt wurde eine der Klimakommunen der Zukunft in NRW.

Was kann jeder von uns tun?

  • Weniger Energie verbrauchen – Effizienz erhöhen
  • Weniger Energie verbrauchen – Verhalten prüfen
  • Energie erneuerbar, d.h. CO2-frei erzeugen



Dabei unterstützen wir Sie, mit dieser Internetseite mit Vorschlägen und Hintergrundinformationen und mit persönlichen Beratungen durch den Klimamanager der Stadt.

Zum Beispiel der Heizungs-Pumpencheck: dauert 5 Minuten und den Weg in den Keller und Sie können leicht 50 Euro im Jahr sparen. Und es gibt noch mehr Stromfresser im Haushalt, vor allem alte Kühl- und Gefriergeräte. Und bei den Neuen ist Effizienzklasse A nicht immer der neueste Stand.

Das Informationsangebot ist reichlich, oft entsteht eine gewisse Ratlosigkeit. Wir beraten Sie gern, für Ihre Vorhaben den individuellen Weg zu finden.

 

 

Klimafolgen

Klimakonzept Schmallenberg

Klima-Rechner

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia